Stadt Moers im sozialen Netz

Videos von StadtMoers bei YouTube

  • Schlosstheater - Richard III  von William Shakespeare (am 10.05.2017 um 09:14)
  • vhs-Teilnehmende ernten ihren eigenen Honig (am 03.08.2016 um 14:25)
  • Seifenkistenrennen 2016 (am 13.07.2016 um 08:39)
  • 40. Internationales ComedyArts-Festival - Gruß zur Programmvorstellung (am 15.06.2016 um 14:18)
  • Seifenkistenrennen 2015 (am 04.11.2015 um 13:34)
  • OpenData-Hackday in Moers vom 21. und 22. März 2015 (am 15.04.2015 um 11:15)
  • Moerser Seifenkistenrennen am 15.Juli 2014 (am 16.10.2014 um 09:38)
  • Kinder- und Jugendbüro - Projekt
  • Kinder- und Jugendbüro - Projekt
  • Schlosstheater - Futur 2 (am 24.09.2013 um 09:13)
  • Schlosstheater - Dunkel lockende Welt (am 24.09.2013 um 09:09)
  • Schlosstheater - Kein Licht Prometheus (am 24.09.2013 um 09:06)

Pressemitteilungen der Stadt Moers

Bilder aus Moers bei Flickr

  • IMG_0060
  • 114
  • 113
  • 110
  • 109
  • 100
  • Das Auditorium (1)
  • Das Auditorium (2)
  • Das Auditorium (3)
  • Frau Page spricht ein Grußwort (1)
  • Frau Page spricht ein Grußwort (2)
  • Frau Page spricht ein Grußwort (3)

Pressemitteilungen von ENNI

Forum Beiträge im Bürgerforum

  • Streichelzoo schliessen? Besser Moers Festival kippen (8 Antworten)
    Die Stadt hat wieder mal kein Geld. Und denkt nun daran, den kleinen Streichelzoo im Park zu schließen, um 86 000 Euro jährlich zu sparen. Es ginge doch so einfach: das so kostenintensive Moers Festival abschaffen, das auch in diesem Jahr wieder ein Flop war und das Schlosstheater schließen, das so wenig Beachtung findet. Und schon wären Millionen frei für wichtigere Dinge. (vor 7 Stunden)
  • Tote Hose (3 Antworten)
    Nichts los in Moers . Alles OK. Alle sind zufrieden? (am 11.07.2017 um 11:40)
  • Baumfällungen im Schlosspark wegen angeblichen Umbau (1 Antwort)
    Anfang des Jahres wurden am Parkzugang (Ecke Krefelder Straße) beim Cafe Mehrhoff zehn gesunde Bäume gefällt. In den Medien wurde angekündigt, dass die Bäume im Rahmen eines barrierefreien Umbaus weichen mussten und bis Februar eine neue Rampe entstünde. Auch wurde eine Neupflanzung angekündigt.

    siehe dazu:

    [www.rp-online.de]

    Nun haben wir bald schon Juli und es hat sich gar nichts getan. An den zurückgebliebenen Rest-Stämmen der gefällten Bäume ist etwas "Gras" gewachsen.
    Mussten diese Bäume gefällt werden? Der angekündigte Umbau blieb aus.
    Es ist mir ohnehin unverständlich gewesen ist, da der Zugang zum Park an dieser Stelle bereits barrierefrei gewesen ist.
    Warum kündigt die Stadt solche (unnötigen) Maßnahmen an, fällt dafür unsere Bäume und hält sich anschließend nicht wie angekündigt an Neupflanzungen sowie Umbau-Plänen? (am 11.07.2017 um 11:27)
  • Gänsekot und Bettenkamper Meer (keine Antworten)
    Aus gegebenem Anlass frage ich mich, wie die Stadt oder deren Tochter und Badbetreiberin Enni vorgehen möchte?

    Gänse vertreiben? Wenn ja, wie? Oder lieber (noch) weniger Geld in der klammen Kasse haben da die Besucherzahlen einbrechen.

    Ich war dieses Jahr schon oft im Bettenkamper, das Wetter war ja ganz gut und es ist wirklich sehr schön dort. Leider habe ich mir in den letzten Wochen jedes mal mein Handtuch mit Gänsekot verschmutzt, obwohl ich aufgepasst habe. Irgendwann legt man sich ein paar Zentimeter weiter weil man vielleicht Schatten sucht oder sich abgetrocknet hat und schon liegt das Handtuch wieder im Gänsekot.

    Die Artikel in NRZ und WAZ geben die Situation ziemlich genau wieder. Ich habe die zahmen Gänse samt nieder getretenem Zaun gesehen.

    Link zum Artikel:
    [www.nrz.de] (am 11.07.2017 um 11:15)

Moers-Weblog

Für alle Inhalte gilt © Copyright 2017. Erstellt mit PubwichFork.