Stadt Moers im sozialen Netz

Videos von StadtMoers bei YouTube

  • Was macht eigentlich eine KITA-ASSISTENZ? (vor 14 Stunden)
  • Rathausmöhnen 2021 (am 10.02.2021 um 17:13)
  • 2021: Das Hoffnungsjahr?! – Gesprächsrunde zum Jahresbeginn VOLLE LÄNGE (am 19.01.2021 um 16:30)
  • 2021: Das Hoffnungsjahr?! – Gesprächsrunde zum Jahresbeginn (am 13.01.2021 um 11:31)
  • Neujahrsgruß Bürgermeister Christoph Fleischhauer (am 06.01.2021 um 15:33)
  • Weihnachtsgrüße Bürgermeister Christoph Fleischhauer (am 23.12.2020 um 18:23)
  • Weihnachtsgrüße vom Homberger Kasper (am 21.12.2020 um 17:12)
  • Moerser erklären AHA+L - Regeln auf Türkisch (am 15.12.2020 um 15:53)
  • Moerser erklären AHA+L - Regeln auf Russisch (am 15.12.2020 um 15:51)
  • Moerser erklären AHA+L Regeln (am 15.12.2020 um 15:50)
  • Moerser erklären AHA+L - Regeln auf Niederländisch (am 15.12.2020 um 15:48)
  • Moerser erklären AHA+L - Regeln auf Farsi (am 15.12.2020 um 15:45)

Pressemitteilungen der Stadt Moers

Bilder aus Moers bei Flickr

  • 163
  • 162
  • 161
  • 160
  • 157
  • 156
  • 155
  • 154
  • 153
  • 151
  • 150
  • 144

Forum Beiträge im Bürgerforum

  • Das Kaff Nr. 1 (8 Antworten)
    Was für ein Kaff ist Moers eigentlich?

    Ich würde sagen in Deutschland ist es das Kaff Nr. 1.

    Nachts ist es dunkel. In anderen Städten gibt es eine Straßenbeleuchtung, hier wird sie abgestellt.

    In anderen Städten werden bei Schnee die Hauptstraßen geräumt, hier werden die Räumfahrzeuge weggestellt. Die meisten Parkplätze von Lebensmittelmärkten sind besser geräumt als die Hauptstraßen, so sie überhaupt geräumt sind.

    Das Impfzentrum ist in Wesel, wo 13% der Bevölkerung des Kreises leben. In Moers leben 23%, aber hier gibt es gar nichts.

    Andere Städte tun etwas gegen den Straßenlärm um ihre Bürger zu schützen. Aufgrund von EU-Richtlienien gab es auch mal eine Umfrage durch die Stadt auch in Moers, aber es interessiert hier keinen. Der Stadtteil Asberg ist dem Lärm der A40 und der L237 hilflos ausgeliefert. Man kann sicht nur in die eigenen 4 Wände zurück ziehen und alles geschlossen halten. Der Lärm ist unerträglich geworden.

    Die Liste läst sicht natürlich ohne Ende fortführen, aber ich muss an meinen Blutdruck denken, nachweislich erhöht durch den Straßenlärm..

    Das einzige was man in Moers gut kann und soll ist Steuern zahlen. Nur gut, dass es hier mit die höchsten Steuersätze für Gewerbesteuer und Grundsteuer gibt. Wo geht das Geld eigentlich hin? Der normale Bürger hat gar nichts davon. (vor 2 Tagen)
  • Weniger Corona Tote im Bethanien Krankenhaus (9 Antworten)
    Welche Anamnese haben die Toten? Was müssen also alle machen um nicht zu sterben? (vor 5 Tagen)
  • Maskenpflicht in der Fußgängerzone (25 Antworten)
    Wenn man durch die Fußgängerzone läuft und die Menschen an zwei Händen abzählen kann, dann muss man sich in der Intelligenz beleidigt fühlen. In Essen gibt es diesen Schwachsinn nicht. Welche Schiffschaukelbremser stecken hinter dieser Maßnahme? Wie wäre es mit klugen Schutzmaßnahmen in Altenheimen, dort wo die tatsächlich Gefährdeten am Ende ihres Lebens wohnen? (am 15.02.2021 um 10:48)
  • Landesregierung erteilt zweitem Impfzentrum eine Absage (3 Antworten)
    Kein zweiter Standort im Kreis Wesel :
    Landesregierung erteilt zweitem Impfzentrum eine Absage
    [rp-online.de]
    Danke für nichts Herr Laschet und Herr Laumann. (am 11.02.2021 um 16:42)

Moers-Weblog

  • Der „Klima schützen für MOrgen“ Tipp des Monats März – JEDER kann mitmachen!
    Der Klima schützen für MOrgen Tipp des Monats soll Alltagssituationen widerspiegeln und gleichzeitig einen kleinen Tipp zum bewussteren Umgang mit Umwelt und Klima geben. Er lädt zum Nachmachen und Weitergeben ein. Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde […] (am 28.03.2019 um 16:03)
  • Der „Klima schützen für MOrgen“ Tipp des Monats November / Dezember: Weihnachtszeit ist Zeit zum Teilen
    Der Klima schützen für MOrgen Tipp des Monats soll Alltagssituationen widerspiegeln und gleichzeitig einen kleinen Tipp zum bewussteren Umgang mit Umwelt und Klima geben. Er lädt zum Nachmachen und Weitergeben ein. Bei mir zu Hause ist es kein Problem! Meine Frau und ich teilen uns ein Auto. Ein zweites Auto wäre manchmal praktisch, brauchen und […] (am 10.12.2018 um 09:15)
  • Der „Klima schützen für MOrgen“ Tipp des Monats Mai / Juni: Summ Summ Summ
    Der Klima schützen für MOrgen Tipp des Monats soll Alltagssituationen widerspiegeln und gleichzeitig einen kleinen Tipp zum bewussteren Umgang mit Umwelt und Klima geben. Er lädt zum Nachmachen und Weitergeben ein. Das Insektensterben ist aktuell in aller Munde und ein weitreichendes Problem für unsere Erde. Mit den schrumpfenden Insekten Populationen, speziell den Bienen wird die […] (am 02.07.2018 um 13:59)

Pressemitteilungen der ENNI

  • Es trat ein Fehler mit der API von Feed auf. Diese Daten fehlen somit.
Für alle Inhalte gilt © Copyright 2021. Erstellt mit PubwichFork.