Stadt Moers im sozialen Netz

Videos von StadtMoers bei YouTube

  • Tag der Nachbarn in Moers 2021 (am 07.05.2021 um 11:19)
  • Tag der Städtebauförderung mit Textbeschreibungen (am 05.05.2021 um 15:44)
  • Was macht eigentlich eine SCHULSEKRETÄRIN? (am 28.04.2021 um 15:22)
  • Bürgermeister Fleischhauer zur Bundes-Notbremse (am 28.04.2021 um 15:53)
  • Ausbildung bei Paradies (am 26.04.2021 um 09:37)
  • Was macht eigentlich eine BIBLIOTHEKS-ASSISTENTIN? (am 14.04.2021 um 12:54)
  • Ausbildung beim Autohaus Minrath (am 16.04.2021 um 09:23)
  • Start Impfstandort Moers (am 15.04.2021 um 13:43)
  • Ausbildung beim SCI:Moers (am 15.04.2021 um 12:31)
  • Azubis der Stadt Moers: Notfallsanitäter Jonas (am 06.04.2021 um 14:49)
  • Was macht eigentlich das TEAM WAHLEN? (am 06.04.2021 um 08:49)
  • Bürgermeister Christoph Fleischhauer zur Öffnungs- und Teststrategie (am 01.04.2021 um 15:15)

Pressemitteilungen der Stadt Moers

Bilder aus Moers bei Flickr

  • 163
  • 162
  • 161
  • 160
  • 157
  • 156
  • 155
  • 154
  • 153
  • 151
  • 150
  • 144

Forum Beiträge im Bürgerforum

  • Reaktivierung Bahngleise am Niederrhein (keine Antworten)
    Anstatt für wenige mögliche Bahnfahrer am Niederrhein Steuergelder zu verbrennen, sollte man wie in anderen Regionen daraus Radschnellwege machen........ (Ein Teil des Beitrages musste leider entfernt werden, da er nicht unseren Nutzungsregeln entsprach. Der Webmaster) (vor 2 Tagen)
  • Marketing (12 Antworten)
    Heute konnte ich wieder über eine städtische Tochter lesen. Dafür gibt es eine ganz einfache Lösung. Das Marketing wird aufgelöst und wieder in die Stadtverwaltung übertragen. Vorteil ist die Einsparung von Gehältern und Verwaltungskosten. Und die Veranstaltungen werden - wie in anderen Städten auch - wieder von der Stadt durchgeführt. Die Stadt hat jahrelang die Veranstaltungen erfolgreich selber durchgeführt. Niemand braucht dafür eine GmbH die Geld kostet. (vor 4 Tagen)
  • Astrazeneca für alle? (keine Antworten)
    Warum in vielen anderen Städten von Deutschland man sich einfach unangemeldet impfen lassen kann, aber nicht in Moers, wissen wohl nur die Dachdecker? Das Personal im Rathaus bekommt die Freigabe aus Berlin bestimmt noch mit der Postkutsche geliefert.

    Wen wundert das, wenn man auch noch exorbitant teure mittelalterliche Radwege mit roten Pflastersteinen baut, anstatt tausendmal bessere geteerte Radwege, wie z.B. der Radschnellweg in Mülheim. Das sind ja auch nur Steuergelder.

    Scheinbar ist die fossile Denkstruktur im Rathaus ein unüberwindbarer Hemmschuh. (am 09.05.2021 um 23:22)
  • Impfzentrum Wesel (8 Antworten)
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    bislang wird lediglich in Wesel ein Impfzentrum für den Kreis Wesel geplant. Wie soll man von Moers dorthin gelangen? Per PKW dauert die Fahrt von Kapellen ca. 45 Min. und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 2 Stunden (eine Fahrt). Der Standort mag für die andere Rheinseite ok sein, jedoch nicht für die Moerser. Gibt es Überlegungen, dass die Moerser dann evt. sich in Krefeld impfen lassen können? Oder erhalten wir doch ein zweites Zentrum im Bereich Eissporthalle? Platz und Parkraum wäre hier ausreichend vorhanden, auch die Überlegung das leerstehende Finanzamt zu nutzen, wäre eine Lösung.
    Oder gibt es die Überlegung, das sich "Impfen lassen" so schwierig als möglich zu gestalten, damit der wenige Impfstoff besser gestreckt werden kann?
    MfG S. Kost-Buckel (am 07.05.2021 um 17:30)

Moers-Weblog

  • Der „Klima schützen für MOrgen“ Tipp des Monats März – JEDER kann mitmachen!
    Der Klima schützen für MOrgen Tipp des Monats soll Alltagssituationen widerspiegeln und gleichzeitig einen kleinen Tipp zum bewussteren Umgang mit Umwelt und Klima geben. Er lädt zum Nachmachen und Weitergeben ein. Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde […] (am 28.03.2019 um 16:03)
  • Der „Klima schützen für MOrgen“ Tipp des Monats November / Dezember: Weihnachtszeit ist Zeit zum Teilen
    Der Klima schützen für MOrgen Tipp des Monats soll Alltagssituationen widerspiegeln und gleichzeitig einen kleinen Tipp zum bewussteren Umgang mit Umwelt und Klima geben. Er lädt zum Nachmachen und Weitergeben ein. Bei mir zu Hause ist es kein Problem! Meine Frau und ich teilen uns ein Auto. Ein zweites Auto wäre manchmal praktisch, brauchen und […] (am 10.12.2018 um 09:15)
  • Der „Klima schützen für MOrgen“ Tipp des Monats Mai / Juni: Summ Summ Summ
    Der Klima schützen für MOrgen Tipp des Monats soll Alltagssituationen widerspiegeln und gleichzeitig einen kleinen Tipp zum bewussteren Umgang mit Umwelt und Klima geben. Er lädt zum Nachmachen und Weitergeben ein. Das Insektensterben ist aktuell in aller Munde und ein weitreichendes Problem für unsere Erde. Mit den schrumpfenden Insekten Populationen, speziell den Bienen wird die […] (am 02.07.2018 um 13:59)

Pressemitteilungen der ENNI

  • Es trat ein Fehler mit der API von Feed auf. Diese Daten fehlen somit.
Für alle Inhalte gilt © Copyright 2021. Erstellt mit PubwichFork.